Sonntag, 5. Februar 2012

Eine Biene Maja Torte...

...hat sich mein Töchterlein für die morgige Feier im KiGa gewünscht. Ihr Wunsch ist Mama natürlich Befehl:



Und heute kommen schon einmal Omas, Opas, Uroma, Uropa, Tanten, Onkels und Cousinen zum Vorfeiern. Gleich haben wir hier Full House.

Schönen Sonntag!

LG
Helga

Kommentare:

  1. Alles Gute deiner Tochter zum Geburtstag!
    Die Torte ist echt toll, die würde meiner Kleinen auch gefallen!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Waaah, toll geworden! Sowas beeindruckt mich immer schwer, weil ich keine Ahnung habe, wie man Motive so toll hinbekommt.
    Einen tollen Geburtstag deinem Mädel!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Glückwünsche! So eine Torte ist NICHTS im Vergleich zu deinen tollen Applis! Viel einfacher und eigentlich sogar ähnlich. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist die toll geworden !!

    lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Bin grad zufällig auf deinen Blog gestossen. Deine Torte sieht ja echt super aus! Suche dringend ein Rezept für die kleine Biene. Könntest du mir vielleicht das Rezept geben?
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Hallo bussibärli!

    Für die Maja gibt es kein Rezept. Ich habe Fondant eingefärbt und von einer Malvorlage kopiert. Die Torte ist eine einfache Sachertorte.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lausi!
    Danke.
    An Sacher hab ich auch schon gedacht. Aber hab noch nie mit Fondant gearbeitet. Hatte noch nicht mal davon gehört. Ist das sehr schwer? Kann man diesen Fondant mit Lebensmitteln einfärben oder muss man sich da eine extra Farbe besorgen?
    Danke
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Ich kaufe meist den weißen Fondant vom Zehrer und färbe ihn selber ein. Auch mit Lebensmittelfarbe von Zehrer. Die haben einen Onlineshop und liefern recht flott. Zum Einkneten und Ausrollen verwende ich Maizena, dann pickt nichts. Dann lege ich die Malvorlage auf die einezlnen Farbeteile und steche mit einer Stecknadel durch und dann schneide ich die Konturen mit dem Messer nach. Dann zusammensetzten, wenn´s nicht von selbst pickt, mit einem Tropfen Wasser nachhelfen. Oder gleich auf die Torte legen und dort zusammensetzten. Wie´s gefällt. Eigentlich ganz easy. Gutes Gelingen!

    AntwortenLöschen
  9. die ist aber echt toll geworden....das wäre auch was für meinen Elias.......vlg alex :-)

    AntwortenLöschen